Kellergewölbecellar vaults

 

Im traditionellen Holzkeller werden nur fertige Weine zu ihrer vollkommenen Reife ausgebaut. Die Lagerung der Topweine wird in kleineren Holzfässern von 225 Litern (Barrique) bis zu mittelgroßen Holzfässern (Akazien und Eichenholz) auf der Feinhefe vollzogen. Diese Art der Reifung nennt man Sur Lie und dient dazu dem Wein Fülle und Körper zu verleihen und das Terroir zu fördern.

 

In unserem Keller befindet sich das größte befüllbare Holzfass Österreichs mit einem Inhalt von 40.400 Liter (Leergewicht über 10 Tonnen) und die älteste Baumpresse im deutschsprachigen Raum (anno 1564).

 

Die Baumpresse aus dem Jahr 1564 ist schon immer in Engabrunn gewesen. Ursprünglich befand sich die Presse im Göttweiger Lesehof zu Engabrunn.